archive-fr.com » FR » R » RICOH-INDUSTRIE.FR

Total: 308

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Spezialität | RICOH INDUSTRIE FRANCE SAS
    m² Dicke µm Anwendungsbereiche Sensitivität Schutz 150 LHB 79 81 RI 5 76 75 RB 5 82 82 RB 3 82 82 Polypropylene Folie 130 Klasse Empfohlene Druckgeschwindigkeit bis 200mm s und 200 DPI Bildauflösung 150 Klasse Empfohlene Druckgeschwindigkeit bis 300mm s und 300 DPI Bildauflösung Lagerung und Benutzungsbedigungen Maximal Temperatur 35 C Feuchtigkeit Rate Maximal 85 Relative Feuchtigkeit Niedrig Standard Hoch Semi top Standard top Premium top Premium top

    Original URL path: http://www.ricoh-industrie.fr/de/thermopapiere/thermopapiere-typ/spezialitat (2016-02-08)
    Open archived version from archive


  • Multifunktionsdruckgeräte | RICOH INDUSTRIE FRANCE SAS
    Produktionsanlagen an die jeweiligen Marktbedürfnisse Flexibilität von Arbeitsschritten Montage Kontrolle Technische und menschliche Agilität Optimale Produktivität Alle für die Herstellung eines Multifunktionsdruckgeräts verwendeten Materialien sind umweltfreundlich um die Entsorgung der End Of Life Geräte zu vereinfachen Damit dies möglich ist wird jeder einzelne Plastikteil durch einen Materialcode identifiziert Das Unternehmen RICOH INDUSTRIE FRANCE versucht mit seinen Werten kohärent zu handeln und verfolgt aus diesem Grund bereits seit mehreren Jahren das

    Original URL path: http://www.ricoh-industrie.fr/de/uber-ricoh/produkte/multifunktionsdruckgerate (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Historische Übersicht | RICOH INDUSTRIE FRANCE SAS
    2000 Beginn der anwendungsbezogenen Konfiguration von Kopierern SRI CC Satellite RIF Configuration Centre 2006 Herstellung des ersten Farbkopierers 2009 Erweiterung des Thermopapier Gebäudes 3 800 m² Beginn der Internal Print Aktivität für OI KITs Druck der Merkblätter zur Ergänzung der Betriebsanleitungen für Kopiergeräte 2010 Einstellung der Heizwalzenherstellung Entwicklung der Farbtonerabfüllung 2012 Start der GreenLine Aktivität Erweiterung des Toner Gebäudes 5 800 m² Zum Seitenanfang Über Ricoh Historische Übersicht Mission Vision

    Original URL path: http://www.ricoh-industrie.fr/de/uber-ricoh/historische-ubersicht (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Mission, Vision und Werte | RICOH INDUSTRIE FRANCE SAS
    FRANCE ihr Credo wie folgt Mission An der Schnittstelle zwischen Menschen und Informationen schaffen wir ständig neue Lösungen für die Zufriedenstellung Aller Kunden dank der Bereitstellung zuverlässiger und erstklassiger Leistungen und Produkte in aller Flexibilität Mitarbeiter durch die Förderung ihrer Kompetenzen Eigenständigkeit und Anerkennung in einem motivierenden und a bgesicherten Arbeitsumfeld Gesellschaft durch wirkliches Engagement für die Umwelt und unseren Beitrag an die Gemeinden in denen wir angesiedelt sind Partner durch enge Zusammenarbeit und das Streben nach gemeinsamen Vorteilen Aktionäre durch eine finanziell starke Unternehmensleistung und a nsteigende Ergebnisse Vision Das vom Markt bevorzugte Unternehmen sein Dank unseres guten Erfassens der Marktbedürfnisse können wir weiterhin die erwarteten Dienste flexibel erbringen Nur der Markt kann unsere Position sichern Werte Den anderen immer einen Schritt voraus durch gemeinsame Werte Kundenorientierung sich in den Kunden hineinversetzen Kaizen Philosophie die Zukunft voraussehen durch die Umsetzung der besten Praktiken und die Schaffung neuer Werte Teamgeist persönlicher Einsatz für gemeinsame Ziele Citizenship Beachtung der Gesellschaft und deren Regeln mehr Umweltbewusstsein Flexibilität ständige and reaktive Anpassung an die Bedürfnisse der Kunden und der Umwelt Zum Seitenanfang Über Ricoh Historische Übersicht Mission Vision und Werte Politik Die RICOH Methode Ständige Verbesserung Produkte Dokumentation RIF s Partnerschaft und Verband

    Original URL path: http://www.ricoh-industrie.fr/de/uber-ricoh/mission-vision-werte (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Politik | RICOH INDUSTRIE FRANCE SAS
    durch die OECD Erklärung zum internationalen Investment und den multinationalen Unternehmen und 1977 durch die internationale Arbeitsorganisation eingeleitet wurde Dreiparteien Erklärung über die multinationalen Unternehmen und die Sozialpolitik Zahlreiche Ergänzungstexte folgten diesen Gründertexten Der Welt Pakt Global Compact ist eine Initiative des Generalsekretärs der Vereinten Nationen aus dem Jahre 1999 Die RICOH Gruppe hat als zweites japanisches Unternehmen diesem zugestimmt Der RIF Verhaltenskodex ist die Übertragung des Verhaltenskodex der RICOH Gruppe und berücksichtigt die Landesbesonderheiten lokale Bräuche die geltenden Gesetze und Verordnungen Der Welt Pakt gehört also zu den grundlegenden Referenzen des RIF Verhaltenskodex sowohl wie die internationalen Menschenrechtserklärungen Mit diesem Verhaltenskodex besteht RIF darauf die Leitgrundsätze seiner Aktivitäten klar darzustellen Dieses Vorgehen spielt eine interne föderierende Rolle indem es Personen unterschiedlicher Herkunft und Kultur starke Gemeinschaftswerte vermittelt Der Kodex veranschaulicht außerdem für die Geschäftspartner die Normen auf welchen das Unternehmen konzessionslos seine Beziehungen zu ihnen aufbaut Die ausgesprochenen Grundsätze lassen sich in 4 Kapitel gliedern Verhalten gegenüber den anderen Mitarbeitern Verhalten hinsichtlich der Mittel des Unternehmens Verhalten gegenüber den Geschäftspartnern Verhalten gegenüber den Behörden und Ämtern Die Beachtung strenger ethischer Normen erlaubt es uns ein immer wettbewerbsfähigeres Unternehmen aufzubauen anbetracht der Bedürfnisse und des Wohlergehens der Gemeinschaften in die wir uns eingliedern Wir achten darauf daß dieser Verhaltenskodex stets angewendet wird Die Leitlinien sind in englischer Sprache erhältlich Ricoh Industrie France Code of conduct Unsere Qualitätpolitik Um seine nachhaltige Entwicklung zum Marktführer unter den europäischen Büromaterialherstellern den Thermodruckprodukten und den Tonerherstellern angesichts einer starken Konkurrenz sicherzustellen hat RICOH INDUSTRIE FRANCE sich die kontinuierliche Verbesserung seiner Aktivitäten auf die Fahnen geschrieben Dabei werden die folgenden Prinzipien angewendet Die Leitlinien sind in englischer Sprache erhältlich Ricoh Industrie France quality policy Unsere Umweltpolitik Wir sind uns darüber im Klaren dass unser Umweltschutz heute die Garantie für eine gesunde Umwelt von morgen ist

    Original URL path: http://www.ricoh-industrie.fr/de/uber-ricoh/politik (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Die RICOH Methode (The RICOH Way) | RICOH INDUSTRIE FRANCE SAS
    Liebe Deinen Nächsten Liebe Dein Land Liebe Deine Arbeit Im Jahre 1946 definierte Kyochi ICHIMURA die Grundprinzipien der Ricoh Gruppe die uns die Kunst des Geschäftemachens lehren und uns dazu ermutigen uns ständig zu verbessern und an dem Wohlergehen unserer Familien unserer Kunden und der Gesellschaft beizutragen Das Dokument herunterladen Ziele Vision und Werte PDF Datei Gröβe 15 KB The RICOH Way booklet Die RICOH Methode PDF Datei Gröβe 3

    Original URL path: http://www.ricoh-industrie.fr/de/uber-ricoh/die-ricoh-methode-ricoh-way-0 (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Ständige Verbesserung | RICOH INDUSTRIE FRANCE SAS
    Vereinfachung der Arbeitsabläufe Das Prinzip des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses ist in unseren verschiedenen Leitlinien und unserem Selbstverständnis verankert Die gute Umsetzung von Kaizen bei RIF basiert insbesondere auf der Einführung folgender Instrumente PDCA Zyklus Demingkreis Methode zur kontinuierlichen Verbesserung eines Produkts oder eines Prozesses Der Zyklus umfasst die folgenden 4 Etappen Plane Do Check and Act was sich übersetzen lässt mit Planen Ausprobieren Überprüfen Einführen TQM Total Quality Management ständiges Qualitätsmanagement Qualitätsmanagement Maßnahme Vermeidung von Verschwendung ständige Verbesserung des Outputs TPM Total Productive Maintenance Optimierung der Anlageneffizienz SMED Single Minute Exchange of Die Optimierung von Rüstprozessen bei Maschinen Fertigungslinien Verkürzung der Rüstzeiten Reduzierung der Mindestanzahl von Einheiten im Los usw Die 5S Sortieren Systematisch Ordnen Sauber halten Standardisieren Selbstdisziplin Verbesserung der Arbeitsbedingungen Reduzierung der Unfallgefahr Verbesserung der Produktionsqualität usw RIPS RICOH Production System Instrument zur Planung zur Optimierung der Montagelinie SCM Supply Chain Management Lieferkettenmanagement Verbesserung des Managements für die physischen Arbeitsabläufe im Unternehmen Kostenoptimierung in den Bereichen Transport Produktion Versorgung entgangene Gewinne usw Verbesserungsvorschläge Wettbewerb Mit dem internen Verbesserungsvorschläge Wettbewerb will RIF seine Mitarbeiter dazu bewegen über neue Qualitätsideen nachzudenken und Ihre Kreativität zu entfalten Er soll Ihr Bewusstsein für einen aktiven Dauerverbesserungsprozess wecken und sie über die getroffenen Maßnahmen

    Original URL path: http://www.ricoh-industrie.fr/de/uber-ricoh/standige-verbesserung (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Toner | RICOH INDUSTRIE FRANCE SAS
    jedes Glied der Produktionskette ein anderes Glied als Kunden und dies bis hin zum Endbenutzer Der durch chemische Polymerisation erhaltene Farbtoner besteht aus einem extrem feinen fast flüssigem Farbpulver das noch schärfere Bilder erlaubt sowie das Reduzieren der Tonermenge pro gedruckte Seite Sehr aktiv im Bereich der Forschung ist die RICOH Gruppe stets auf der Suche nach Alternativen um den Kohlenstoffabdruck zu mindern insbesondere durch eine Herabsetzung des Schmelzpunktes der

    Original URL path: http://www.ricoh-industrie.fr/de/uber-ricoh/produkte/toner (2016-02-08)
    Open archived version from archive